Versaillesparkett: der Bodenbelag von Königen

20-CLASSIC-80x80-BRUT-VERSAILLES

Ja, auch Könige renovieren ihr Haus gelegentlich! Im 17. Jahrhundert König Louis XIV von Frankreich renovierte in der Nähe von Paris sein Schloss von Versailles zu den herrlichen Gebäude, das heute noch ist. Er ist unter anderem verantwortlich, für den sehr außergewöhnlichen Bodenbelag, den das Schloss ziert. Versailles Böden bestehen aus quadratischen Platten mit einer Diagonale Mesh, mit Eichenleisten umrahmt. Solche Böden sind nach dem einzigartigen Schloss benannt und sind weltberühmt, auch heute noch.

Versailles Böden können die ferne Vergangenheit beziehen, aber die Mehrschichtversaillesböden die Lalegno zu bieten hat, sind keineswegs vergessen ... Auch in zeitgenössischen Interieure, sehen sie atemberaubend aus! Das erklärt natürlich, warum sie derzeit hoch im Kurs sind.


Product