Wall Esthetics: Verlegung & Pflege

Um Ihre Lalegno Wall Esthetics Paneele die Mehrwert zu machen die Ihr Haus verdient, ist es wichtig, dass sie gut installiert sind. Natürlich möchten Sie Ihren Wand mit Sorgfalt behandeln um ihn so lange wie möglich in Top-Zustand zu halten. Wenn Sie ein paar einfache Regeln für Schutz, Reinigung und Wartung beobachten, werden Sie noch mehr genießen von Ihre wunderbare Wandbekleidung.

Die Baustelle vorbereiten

  • Lalegno Wall Esthetics Paneele dürfen nur im Haus verlegt werden.
  • Alle Außentüren und Fenster müssen montiert und einsatzfähig sein.
  • Alle Beton-, Maurer- oder Verputzarbeiten und andere feuchtigkeitserhöhenden Arbeiten müssen abgeschlossen und genügend getrocknet sein.
  • Die Baustelle muss mindestens 14 Tage vor der Montage (und immer nach der Montage) eine ständige Temperatur von 15-24 °C und eine Luftfeuchtigkeit von 40-65 % für eine gute Akklimatisierung haben.
    Wenn diese idealen Bedingungen nicht beachtet werden, können Risse und Spalten entstehen, kann sich die Wandbekleidung verziehen oder langfristig andere Mängel aufweisen.
  • Der Feuchtigkeitsgehalt der betreffenden Wand muss mit einer geeigneten Testmethode geprüft werden. Die Prüfergebnisse müssen registriert werden.